dem ursprünglichen Evangelium verbunden 

Google Maps E-mail
Home Archive for category "Weekly World Watch" (Page 4)
formats

Wenn es Trump wird, dann…

Debkafile, 1. November 2016   Ereignis: Wenn es Donald Trump wird, dann – Wird er sich mit Wladimir Putin auf einem amerikanisch­-russischen Gipfel treffen, um dann eine neue Weltmachtordnung aufzustellen. Daraus wird sich eine neue Aufteilung von Einflusssphären ergeben in verschiedenen Regionen der Welt – den Mittleren Osten eingeschlossen. Vielleicht wird solch ein Gipfel sogar trilateral sein, wenn Donald Trump seinen Kollegen Xi Jinping von China dazu einlädt. Der republikanische

Lesen Sie mehr…

 
formats

Macht euch bereit für den größten „Supermond“ seit 1948

Daily News, 30. Oktober 2016   Ereignis: Am Montag, dem 14. November, wird der Vollmond größer erscheinen wie es seit 1948 nicht mehr vorgekommen ist. Dabei wird der Mond ungefähr 14 Prozent größer in Erscheinung treten und 30 Prozent heller sein im Vergleich mit den kleinsten Vollmonden. Es wird sich lohnen, einen Schritt nach draußen zu gehen, um diesen Supermond zu sehen. Die Umlaufbahn des Mondes um die Erde verläuft

Lesen Sie mehr…

 
formats

Basilika St. Benedikt in Mittelitalien durch jüngstes Erdbeben der Stärke 6,6 zerstört

Daily News, 30. Oktober 2016   Ereignis: Die jahrhundertealte Basilika St. Benedikt in Nursia – bereits beschädigt durch eine Serie von starken Erdbeben in Mittelitalien – wurde bei den jüngsten und stärksten Erdstößen am frühen Sonntag „zerstört“, so sagten ihre Mönche. Die Basilika war eines von Dutzenden von Gebäuden, die in den verstreut liegenden Städten der mittelitalienischen Bergregion unter dem 6,6 starken Erdbeben um 7.40 Uhr zum Einsturz kamen. Nonnen

Lesen Sie mehr…

 
formats

Israel und arabische Nationen nähern sich einander an

Daily Telegraph, 29. August 2016   Ereignis: Es gibt Anzeichen dafür, dass der seit 1948 tobende Nahostkonflikt langsam auftaut. Um sicherzugehen bleibt Israel trotzdem isoliert. Nur drei von 21 Mitgliedern der Arabischen Liga erkennen den jüdischen Staat überhaupt an. Viele arabische Staaten unterstützen die Hamas finanziell, gewähren ihnen Unterkunft und feiern sie sogar dafür, dass sie die Vernichtung der „kriegstreibenden Juden“ versprechen. Außerdem sträubt sich Israel gegen den Verkauf von

Lesen Sie mehr…

 
formats

Die verlorene Geschichte einer christlichen Sekte, deren biblische Überzeugungen 250 jüdische Kinder am Leben erhielten

Ausgestellt am 19. Juni 2016 in Weekly World Watch

Breaking Israel News, 2. Juni 2016   Ereignis: In einem neuen Buch dokumentiert ein Mitglied einer obskuren christlichen Sekte ein Kapitel des Holocausts , das Juden und Christen zusammengebracht hat. Nicht im Glauben oder in Freundschaft, sondern als eine Familie, die unter demselben Dach wohnt. In Folge der Reichskristallnacht im November 1938 begann Großbritannien, als einziges gewilltes Gastgeberland, den Kindertransport. Über 10 000 jüdische Kinder aus Österreich, Tschechien und Deutschland

Lesen Sie mehr…