dem ursprünglichen Evangelium verbunden 

Google Maps E-mail
Home Archive for category "Weekly World Watch" (Page 4)
formats

Basilika St. Benedikt in Mittelitalien durch jüngstes Erdbeben der Stärke 6,6 zerstört

Daily News, 30. Oktober 2016   Ereignis: Die jahrhundertealte Basilika St. Benedikt in Nursia – bereits beschädigt durch eine Serie von starken Erdbeben in Mittelitalien – wurde bei den jüngsten und stärksten Erdstößen am frühen Sonntag „zerstört“, so sagten ihre Mönche. Die Basilika war eines von Dutzenden von Gebäuden, die in den verstreut liegenden Städten der mittelitalienischen Bergregion unter dem 6,6 starken Erdbeben um 7.40 Uhr zum Einsturz kamen. Nonnen

Lesen Sie mehr…

 
formats

Israel und arabische Nationen nähern sich einander an

Daily Telegraph, 29. August 2016   Ereignis: Es gibt Anzeichen dafür, dass der seit 1948 tobende Nahostkonflikt langsam auftaut. Um sicherzugehen bleibt Israel trotzdem isoliert. Nur drei von 21 Mitgliedern der Arabischen Liga erkennen den jüdischen Staat überhaupt an. Viele arabische Staaten unterstützen die Hamas finanziell, gewähren ihnen Unterkunft und feiern sie sogar dafür, dass sie die Vernichtung der „kriegstreibenden Juden“ versprechen. Außerdem sträubt sich Israel gegen den Verkauf von

Lesen Sie mehr…

 
formats

Die verlorene Geschichte einer christlichen Sekte, deren biblische Überzeugungen 250 jüdische Kinder am Leben erhielten

Ausgestellt am 19. Juni 2016 in Weekly World Watch

Breaking Israel News, 2. Juni 2016   Ereignis: In einem neuen Buch dokumentiert ein Mitglied einer obskuren christlichen Sekte ein Kapitel des Holocausts , das Juden und Christen zusammengebracht hat. Nicht im Glauben oder in Freundschaft, sondern als eine Familie, die unter demselben Dach wohnt. In Folge der Reichskristallnacht im November 1938 begann Großbritannien, als einziges gewilltes Gastgeberland, den Kindertransport. Über 10 000 jüdische Kinder aus Österreich, Tschechien und Deutschland

Lesen Sie mehr…

 
formats

Georgien beginnt von USA geleitete Militärübung und verärgert damit Russland

Ausgestellt am 12. Juni 2016 in Weekly World Watch

Reuters, 11. Mai 2016   Ereignis: Die georgische Armee begann am Mittwoch zusammen mit den Vereinigten Staaten und Großbritan-nien mit einer zweiwöchigen Militärübung. Dies zog eine verärgerte Reaktion Russlands nach sich, die diese Kriegsspiele eine Herausforderung nennen. Ungefähr 650 Soldaten aus den USA, 150 aus Großbritannien und 500 aus Georgien nahmen an den Manövern teil. Washington entsandte dazu eine ganze mechanisierte Kompanie (mechanisierte Infanterie) mit acht Bradley Infanterie-Kampf-fahrzeugen und –

Lesen Sie mehr…

 
formats

Der Waldbrand in Kanada sieht sehr nach Klimawandel aus

Ausgestellt am 18. Mai 2016 in Weekly World Watch

CNN, 7. Mai 2016   Ereignis: Das Feuer, das momentan in Fort McMurray (Kanada) wütet, klingt wie etwas aus der Apokalypse. „Es war, als würde man durch die Hölle fahren“, erzählte Michel Chamberland dem TV-Sender CNN über seine Flucht aus dem betroffenen Gebiet. „Diese Flammen, sie waren hell und sie waren groß … Es ist unwirklich. Es ist fast wie in einem Traum.“ Das Feuer, welches mindestens 842 Quadratkilometer verbrannt

Lesen Sie mehr…