dem ursprünglichen Evangelium verbunden 

Google Maps E-mail
formats

Iran, Russland, China und Türkei feiern ‚Kollaps‘ der Vereinigten Staaten

Ausgestellt am 13. Juni 2020 in Weekly World Watch

Jerusalem Post, 2. Juni 2020

EREIGNIS

Autoritäre Regime auf der ganzen Welt unterstützen Berichterstattungen, die scheinbar voller Schadenfreude das Chaos feiern, das sich in den Vereinigten Staaten ausbreitet. Mit hämischer Freude berichten die Medien über die aktuellen Geschehnisse im westlichen Teil der Welt. Am Montag brachten iranische Medien Geschichten in Umlauf, die den „Kollaps“ betonten. Dabei wurden russische Quellen zitiert, wonach die USA wild um sich schlüge, während ihre Weltordnung zusammenbräche. Die USA wurden zum mächtigsten Land der Welt, zu einer hegemonialen Supermacht, nachdem die Sowjetunion und ihre Klientelstaaten 1989 auseinanderfielen. Russland, China, Iran und zunehmend auch die Türkei haben jedoch alle auf die Zeit gewartet, in der die Welt wieder multipolar wird. Sie haben eine engere Zusammenarbeit angestrebt und häufig an globalen Foren teilgenommen, an denen sich die USA nicht beteiligt. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan versuchte, aus den jüngsten Unruhen in den USA Kapital zu schlagen, indem er behauptete, dass Amerika Teil einer „ungerechten Ordnung“ in der Welt sei. Irans ehemaliger Präsident äußerte sich ähnlich über die sinkende „Ordnung“ in den USA.

KOMMENTAR

Die Vereinigten Staaten befinden sich in einer tiefen Krise. Das Coronavirus traf sie härter als jedes andere Land. Allein New York hat mehr Tote zu beklagen als ganze Länder. Die Wirtschaft wurde schwer in Mitleidenschaft gezogen: 21 Millionen Menschen sind arbeitslos – derzeit 13,3% der Bevölkerung. In jedem US-Staat brach aufgrund des Polizeirassismus gewaltsame Unruhen aus. Russland, die Türkei, der Iran und China nehmen das alles genau ins Visier. All diese Nationen streben aus unterschiedlichen Gründen den Untergang der USA an. Dies sind genau die in Hesekiel 38 erwähnten Nationen (mit Ausnahme von China), die sich gegen Israel stellen – mit dem „jungen Löwen“ von Amerika am Rand des Geschehens. Aus diesem Grund erwarten wir, dass Amerika zu diesem Zeitpunkt stark geschwächt sein wird. Wir beobachten nun den Beginn dieser Entwicklung. Die großen Zähne der jungen Löwen werden zerbrochen werden …

BIBELZITAT

„Zerschmettere, Gott, ihre Zähne in ihrem Maul, brich aus das Gebiss der Junglöwen, HERR!“

(Psalm 58,7 ELB, revidierte Fassung 2000)

Dieser Psalm spricht von der Ungerechtigkeit der Nationen und der Gewalt, die sich daraus ergibt. Es heißt, dass den „jungen Löwen“ die „großen Zähne“ zerbrochen werden. Trumps Slogan lautet: „Macht Amerika GROß“. Gott sagt, dass ihre Größe und Stärke zerbrochen wird.