dem ursprünglichen Evangelium verbunden 

Google Maps E-mail
formats

Wenn es Trump wird, dann…

Debkafile, 1. November 2016

 

Ereignis:

Wenn es Donald Trump wird, dann –

  • Wird er sich mit Wladimir Putin auf einem amerikanisch­-russischen Gipfel treffen, um dann eine neue Weltmachtordnung aufzustellen. Daraus wird sich eine neue Aufteilung von Einflusssphären ergeben in verschiedenen Regionen der Welt – den Mittleren Osten eingeschlossen. Vielleicht wird solch ein Gipfel sogar trilateral sein, wenn Donald Trump seinen Kollegen Xi Jinping von China dazu einlädt.
  • Der republikanische Kandidat hat wiederholt gesagt, dass er froh wäre, den Krieg gegen den IS im Mittleren Osten Putin und Teheran zu überlassen.
  • Diese Politik jedoch wird die Trump Administration in Konflikt bringen mit der arabischen Welt, den Golf-Emiraten und Israel.
  • Während dem ersten Jahr mit Donald Trump als Präsident könnte sich die traditionelle Partnerschaft hinsichtlich politischer, militärischer und wirtschaftlicher Zusammenarbeit zwischen den USA und Saudi-Arabien verschlechtern.

 

Kommentar:

Trump hat Putin wiederholt als einen starken Führer gelobt und als jemanden, mit dem er gute Geschäfte machen kann. Es ist sogar so, dass einige Angehörige seines Führungsteams Geschäftsverbindungen zu Russland unterhalten. Trump gefällt Putins Herangehensweise – er redet direkt, er handelt entschlossen, es macht ihm nichts aus, was andere denken. Und Donald Trump ist da ganz ähnlich. Das Bild gemäß des Szenarios, dass Trump siegt, ist ein völlig anderes. Darin geht es um das Zusammenarbeiten mit Russland, und das Aufteilen der Welt als Ort, an dem beide Supermächte (und China) friedlicher miteinander leben können. Er ist auch gewillt, Russland im Mittleren Osten freie Hand zu lassen. Und so würde er sich von gegenwärtigen Golf-Verbündeten in der Region distanzieren. Das ist schwieriger zu sehen mit der Bibel in der Hand. Die Bibel sagt, dass die „jungen Löwen“ (Amerika) und Saba und Dedan (Golfstaaten) in der Endzeit miteinander verbündet sein werden. Aber Trump ist ein Einzelgänger und seine Wahl könnte die Welt möglicherweise destabilisieren…

 

Bibelzitat:

„Und in jener Zeit wird Michael auftreten, der große Fürst, der für die Söhne deines Volkes eintritt. Und es wird eine Zeit der Bedrängnis sein, wie sie noch nie gewesen ist, seitdem irgendeine Nation entstand bis zu jener Zeit. Und in jener Zeit wird dein Volk errettet werden, jeder, den man im Buch aufgeschrieben findet.“

(Daniel 12,1)

 

Wir wissen, dass wir auf eine schwierige Zeit zusteuern, wie es sie noch nie gegeben hat. Einer dieser möglichen Kandidaten mag vielleicht Präsident von Amerika sein, wenn sie beginnt…