dem ursprünglichen Evangelium verbunden 

Google Maps E-mail
Home Archive for category "Weekly World Watch"
formats

Russlands Putin enthüllt ‚unbesiegbare‘ Nuklearwaffen

BBC, 1. März 2018  Ereignis  Russland hat ein neues Aufgebot an Nuklearwaffen entwickelt, das laut Präsident Wladimir Putin als unbesiegbar gilt. Herr Putin stellte diese Behauptung auf, als er seine Schlüsselpolitik für eine vierte präsidiale Amtszeit vorstellte. Es wird erwartet, dass er die Wahl in 17 Tagen gewinnt. Unter den Waffen, mit denen er prahlte, soll sich ein Marschflugkörper befinden, von dem er selbst sagte, dass dieser „überall in der

Lesen Sie mehr…

 
formats

Israel bereitet sich auf einen Krieg mit dem Iran vor

Foreign Policy, 28. September 2017 Ereignis Israelische Amtsträger glauben, dass die Bemühungen des Iran um die Vorherrschaft im Mittleren Osten zunehmend Erfolg haben und rufen zur Mobilmachung auf, um der bevorstehenden Neuordnung in der Region, die bedrohlich ist, zu begegnen. Dabei liegt der Fokus von Israels militärischer und diplomatischer Kampagne zunächst auf Syrien. Israelische Kampfjets haben Gerätschaften der Hisbollah sowie Einrichtungen und Konvois des syrischen Regimes während des syrischen Bürgerkriegs

Lesen Sie mehr…

 
formats

USA bringen Raketenwerfer für Langstreckenraketen in den Süden Syriens

Ausgestellt am 21. Juli 2017 in Weekly World Watch

Reuters, 14. Juni 2017 EREIGNIS Das US-Militär hat einen neuen fahrbaren Raketenwerfer von Jordanien nach Tanf in Syrien gebracht, wo sich in unmittelbarer Grenznähe zum Irak und zu Jordanien eine US-Basis befindet. Zwei regionale Geheimdienstquellen sagten am Mittwoch aus, dass damit die militärische Präsenz in diesem Gebiet verstärkt worden sei. Weiter hieß es, habe die hochmobile Raketenartillerie – HIMARS ( = High Mobility Artillery Rocket Systems) – nun einen Standort

Lesen Sie mehr…

 
formats

Terroranschlag tötet 22 in der Manchester Arena

Ausgestellt am 22. Juni 2017 in Weekly World Watch

Financial Times, 26. Mai 2017   Ereignis Ein Mann mit einer „improvisierten“ Bombe tötete am Montagabend mindestens 22 Menschen und verletzte 59 Menschen außerhalb einer Konzerthalle mitten in Manchester, die von Teenagern sehr gut besucht war. Das war der schlimmste Terrorakt in Großbritannien seit 2005. Die Polizei gab bekannt, dass der Attentäter bei der Explosion der Bombe, die um ca. 22.30 Uhr kurz nach dem Konzert des US-Popstars Ariana Grande

Lesen Sie mehr…

 
formats

Trump lässt Israel auf Frieden hoffen – aber ohne Plan

Ausgestellt am 22. Juni 2017 in Weekly World Watch

New York Times, 23. Mai 2017   Ereignis Über jeden Zweifel hinaus hat Präsident Trump klargestellt: Er möchte einen Deal. „Ich habe die Absicht, alles zu tun, was ich nur kann“, sagte er am Dienstag. Außerdem verließ er nach einem 28-Stunden-Besuch Israel und das besetzte Westjordanland mit der Überzeugung, dass er Friedenspartner in Mahmud Abbas, Präsident der Palästinensischen Autonomiebehörde, und in Benjamin Netanjahu, Israels Premier, gefunden habe. „Präsident Abbas versichert

Lesen Sie mehr…